Das Konzept

Warum sind die Bilder von Datenschutz-Stockfotos spezieller als andere Datenschutz-Stockfotos?

Die Fotografen in Bildportalen besitzen normalerweise kein ausreichendes Fachwissen zu speziellen Themen. Datenschutz-Stockfotos sind deshalb normalerweise allgemein gehalten und drücken eher grundsätzliche datenschutzrechtliche Aussagen aus. Oft werden lediglich Bilder mit Vorhängeschlössern oder ähnlichen Sicherheitssymbolen verwendet. Die im Datenschutz-Stockfoto.de Shop vorgestellten Bilder werden jedoch anhand von aktuellen Datenschutzthemen ausgewählt und erstellt. Hierbei kann auf ein breit gefächertes Fachwissen im Bereich des Datenschutzes, der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und der Ausgestaltung des Datenschutzes durch Technisch Organisatorische Maßnahmen (TOM) zurückgegriffen werden. Aus diesem Grund eignen sich die Fotos von Datenschutz-Stockfoto eher für spezielle Zielgruppen und Anwendungen als herkömmliche Stockfotos. Durch die Benutzung von speziellen Stockfotos zeigen Sie den Zuhörern oder Lesern, dass Sie sich intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt haben und Fachwissen vermitteln. Durch professionelle Stockfotos erhöhen Sie die Anschaulichkeit Ihrer Vorträge oder sonstigen Inhalten und erleichtern Ihren Zuhörern das Verständnis für den Datenschutz. Dadurch kann die Bereitschaft von Unternehmensangehörigen zur Umsetzung von datenschutzrechtlichen Vorgaben gesteigert werden und die Mitarbeiter für die Kernbereiche des Datenschutzes besser sensibilisiert werden.

Was kosten die Fotos?

Die Fotos werden im Datenschutz-Stockfoto.de-Shop ab 2 € angeboten. Es gibt zwei Lizenzarten. Die Standard-Royalty-Free-Lizenz reicht für alle Medien aus, in denen die Stockfotos kostenlos aufgenommen werden. Dies ist beispielsweise bei Blogs / Websites / News-Seiten / Werbeseiten / Sofern die Medien jedoch wiederverkauft werden, muss die Wiederverkäuferlizenz für 32 € erworben werden. Die Wiederverkäuferlizenz berechtigt jedoch zum Wiederverkauf von Artikeln mit den Bildern in unbegrenzter Stückzahl.

Sind die Fotos urheberrechtlich geschützt?

Natürlich, alle Bilder in Deutschland sind in der Regel urheberrechtlich geschützt. Wir bitten Sie, die Urheberrechte der Bilder zu wahren und auf eine nicht gestattete Vervielfältigung zu verzichten. Alle Bilder auf der Seite unterliegen dem Urheberrechtsschutz. Es erfolgt ein regelmäßiger Scan auf Urheberrechtsverletzungen der Bilder mit Analysetools. Gegen widerrechtliche Nutzung gehen wir entsprechend vor. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass eine Nutzung nur nach einem Kauf im Shop gestattet ist.

Ich benötige ein neues Motiv, auf Datenschutz-Stockfoto.de konnte ich jedoch nichts passendes finden

Gerne können Sie uns in diesem Fall eine Nachricht senden. Das Kontaktformular finden Sie hier. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir in der Regel keine Aufträge annehmen.

Muss ich den Urheber (Datenschutz-Stockfoto.de) nennen?

Wir würden uns freuen, wenn Sie an jedes von uns verwendete Bild einen Urheberrechtsvermerk anbringen und als Link aufnehmen würden.

© Datenschutz-Stockfoto.de

Sofern Ihnen dies nicht möglich ist, bitten wir darum, zumindest auf einer Seite gebündelt auf den Urheber des Fotos (den Urheberrechtshinweis (© Datenschutz-Stockfoto.de) hinzuweisen. Hierzu bietet sich normalerweise das Impressum an.

Folgendermaßen könnte ein Urheberrechtshinweis aussehen:

– Foto auf Startseite: (#Datenschutz-Stockfoto.de)

What People Say

img

Wir haben Stockfotos für unseren Blog Blog.Urteile-Gesetze.de bei Datenschutz-Stockfoto.de gekauft, durch den Abmahnschutz können wir endlich rechtssicher die Bilder für unseren Blog verwenden.

Urteile-Gesetze.de - Juristische Datenbank mit 133.978 juristischen Dokumenten